Dombaumeister

Die Leitung der Kölner Dombauhütte obliegt von jeher dem Dombaumeister. Im Mittelalter auch als Werkmeister (magister opera) bezeichnet, war er von seiner Ausbildung her Steinmetz.

Seit dem 19. Jahrhundert sind die Dombaumeister gewöhnlich Baumeister bzw. seit dem 20. Jahrhundert Architekten.

Wie bereits im Mittelalter, ist der Dombaumeister auch heute mit der Planung und Überwachung aller baulichen Arbeiten am Dom und an den zur Hohen Domkirche gehörenden Liegenschaften betraut. Ihm stehen dabei zurzeit zwei Architekten, ein Maschinenbauingenieur, ein Steintechniker und der Hüttenmeister zur Seite. Seit Januar 2016 ist Dipl.-Ing. Peter Füssenich Dombaumeister.

Eine Übersicht aller bisherigen Dombaumeister finden Sie hier.

Stellvertretender Dombaumeister

Als Fachbauleiter betreut der stellvertretende Dombaumeister einen Großteil der Restaurierungsarbeiten am Dom und ist für die Baulichkeiten der Dombauhütte und des Domkapitels zuständig. Stellvertretender Dombaumeister ist seit dem 1. September 2016 Dr.-Ing. Albert Distelrath.

Dombaumeister e.V.

Bereits im Mittelalter gab es einen regen Austausch zwischen den großen Dom- und Münsterbauhütten Europas. An diese Tradition anknüpfend trafen sich 1975 erstmals die Dom-, Münsterbaumeister und Hüttenmeister von Basel, Frankfurt a. M., Freiburg, Köln, Mainz, Passau, Regensburg, Schwäbisch Gmünd, Strasbourg, Ulm und Wien zu einer Tagung, die von dem Jahr an alljährlich an wechselnden Orten sattfindet. Ziel der Treffen ist der fachliche Gedankenaustausch über die oft ähnlich gelagerten Probleme bei der Restaurierung der historischen Großbauten. Dieser enge Ausstausch der für die Bauhütten verantwortlichen Architektinnen, Architekten und Hüttenmeister kulminierte 1998 in der Gründung der Europäischen Vereinigung der Dombaumeister, Münsterbaumeister und Hüttenmeister, Dombaumeister e. V., der zur Zeit über 150 Personen aus 17 europäischen Staaten angehören. Die Vereinigung hält zudem engen Kontakt zu anderen Gemeinschaften wie der Cathedral architects association, der Vereinigung der englischen Dombaumeister. Auch über die Vereinigung hinaus gibt es einen fachlichen Austausch zwischen den Dom- und Münsterbauhütten.