Verlag Kölner Dom

Auf Initiative von Dombaumeister Arnold Wolff wurde 1975 der Verlag Kölner Dom e. V. als gemeinnütziger Verein gegründet. Das Ziel des mit der Kölner Dombauhütte assoziierten Verlages ist es, die Erforschung, Pflege und Unterhaltung des Kölner Domes, seiner Einrichtungen und seiner Kunstschätze zu fördern.

Schwerpunkt des Verlagsprogramms ist zum einen die Veröffentlichung von wissenschaftlichen Arbeiten zum Kölner Dom, zum anderen die Publikation von Kunstführern, Bildbänden und anderen Veröffentlichungen, die sich an ein breiteres, an der Kölner Kathedrale sowie ihrer Geschichte und Kunstgeschichte interessiertes Publikum wenden. Die Erträge des Verlages fließen in die Finanzierung der Kosten zur Erhaltung und Erforschung des Kölner Domes und seiner künstlerischen Ausstattung.

Im Verlag Kölner Dom erscheinen unter anderem das Kölner Domblatt, das Jahrbuch des Zentral-Dombau-Vereins, die wissenschaftlichen Reihen Studien zum Kölner Dom und Forschungen zum Kölner Dom sowie die sich an ein breites Publikum der Dominteressierten wendende Reihe Meisterwerke des Kölner Domes.

Kontakt

Verlag Kölner Dom e. V.
Roncalliplatz 2
D-50667 Köln

Tel.: 0221  17940-390
Fax: 0221  17940-399

E-Mail: info@verlag-koelner-dom.de  

www.verlag-koelner-dom.de